Floki "Zoddel" Anderson

Ich wurde im Osten des Germanenreiches als Sohn eines Schreiners geboren.
Wir lebten sehr bescheiden und zurückgezogen. Dadurch das mein Vater oft auf die Jagd ging um uns zu ernähren und ich ihm beim ausnehmen behilflich war erlernte ich notwendigerweise auch schnell den Umgang mit dem Messer. Allerdings waren wir auch durch diverse Stammkriege immer auf reisen und hatten nie ein wirkliches „Zuhause“. Dementsprechend entschloss ich mich in der Hoffnung dieses Leben abzulegen, mein Heil woanders zu suchen und zog nördlich in Richtung der großen Hammaburg, die in den letzten Jahrzehnten als Handelsplatz aufgeblüht war. Dort begann ich als Tagelöhner bei verschieden Schiffbauern mein Unterhalt zu verdienen und machte später auch meine Ausbildung in diesem Handwerk. Hierüber entdeckte ich auch meine Passion in der Bearbeitung von Holz und Leder und in dem Umgang mit der Axt. Außerdem schloss ich viele neue Kontakte und erlangte über einen guten Freund namens Ragnar auch den Kontakt zu Alvís. Zusammen drängte uns der Wunsch, eine Gruppe, einen Verbund zu gründen, um unsere Stärken vereinen zu können. Als die Hammaburg dann Zentrum von einer Bande hartnäckiger Christen zu werden drohte, die uns unseres Glaubens berauben wollte, beschlossen wir, unseren Clan zu gründen und nannten ihn "Blendingur".